top of page
ReMaschine.JPG

Herzlich willkommen auf der Lernbasis!

LernbasisLOGO MANU.png

Etwa 4 bis 8 Prozent aller Schüler sind von einer Lese- bzw. Rechtschreibschwäche (Legasthenie) und/oder Rechenschwäche (Dyskalkulie) betroffen. Die Probleme zeigen sich oft nicht nur in Deutsch und/oder Mathematik, vielfach sind auch in anderen Schulfächern schlechte Noten auffällig. Nachhilfestunden bringen immer nur kurzfristige Erfolge, können aber keinen nachhaltigen und langfristigen Lernerfolg sicherstellen. Ohne spezielle Förderung haben die Schwächen gravierenden Einfluss auf die gesamte Schullaufbahn, können Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen verursachen und sind meist bis ins Erwachsenenalter auffällig.

Die LERNBASIS packt das Übel an der Wurzel. Nach einer umfassenden Klärung der Vorgeschichte und eingehender Evaluierung wird ein individueller Förderplan erstellt. Mit gezieltem Training grundlegender Basisfunktionen des Gehirns und Einsatz von evidenzbasierten, symtomorientierten Förderprogrammen wird an den konkreten Schwächen des Kindes gearbeitet. So kann ein stabiles Fundament für erfolgreiches Lernen gebaut werden - wie es das Logo der Lernbasis symbolisch darstellt. 

Willst du mehr über mich und meine Arbeit erfahren?

Beate Hohlrieder, Kirchstraße 31, A-6835 Zwischenwasser/Batschuns

bottom of page